Über mich...


Nach  20-jähriger Tätigkeit als Erzieherin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie mit den Schwerpunkten Yoga, Entspannung und Genusstraining,  begleite ich als freiberufliche  "Kursleiterin für Yoga & Meditation mit Jugendlichen" , Mädchen ab 13 Jahren auf ihrem Weg durch die Pubertät.

 

Seit 2019 habe ich mein Angebot erweitert & freue mich, neben meinen zahlreichen Workshops, Vorträgen & Ausbildungen, Sie nun auch als Coach & Thai-Yoga-Bodyworkerin begleiten zu dürfen.

 

Ich liebe es, Menschen auf ihrem Weg in ihr volles Potenzial zu unterstützen & gemeinsam, individuelle Lösungsstrategien für ein erfülltes Leben zu entwickeln. 

Dabei ist es mir ein besonderes Anliegen, Ihnen einen sicheren & wertschätzenden Raum für Ihren inneren Prozess zu bieten.  

Auf Grund meiner langjährigen Berufserfahrung, sowie meiner eigenen Biographie & den damit verbundenen Transformationsprozessen verfüge ich über umfangreiche Tools. um Sie kompetent & emphatisch  zu begleiten.

Sowohl in meinen Körper-orientierten Angeboten, als auch im Coaching ist mir der achtsame Umgang mit Ihnen ein Herzensanliegen.

Ich begleite Sie Ressoursen-orientiert und in Ihrem ganz persönlichem Tempo.

 

Ich selbst bin 50 Jahre alt und Mutter einer wunderbaren, 20 jährigen Tochter. Ich liebe das Leben - was durchaus nicht immer so war - und - ich liebe Yoga...

 

Hier noch ein paar Infos zu meinem beruflichen Hintergrund.

Ich bin:

  • Thai-Yoga-Bodyworkerin
  • Kursleiterin für Yoga mit Kindern und Jugendlichen
  • zertifizierte Yogatherapeutin
  • Tanztherapeutin
  • Erzieherin 
  • in regelmäßiger Weiterbildung in Yoga, Achtsamkeit & Persönlichkeitsentwicklung
  • Massagepraktikerin für Ganzheitliche Gesichtsmassage

und habe an:

  • zahlreichen Weiterbildungen, unter anderem, in systemischer Familientherapie, Achtsamkeitsbasierte Therapie (MBSR), Thai-Yoga für Kinder & Jugendliche ,verschiedenste körpertherapeutische Verfahren,

teilgenommen.

 

Wenn Sie meine Angebote ansprechen, freue ich mich, Sie persönlich kennen zu lernen. 

Herzlichst,  Antje Schorisch-Fürstenau

 

Kontakt: 

E-Mail:   antje.schorisch@googlemail.com

Phone:   0351-4006681